Informationen

Das 20. Dresdner Chorwochenende wird vom 9. Juni bis zum 11. Juni 2017 stattfinden. Wir laden dazu herzlich ein!

Nach vielen Wochen, die der Renaissancemusik gewidmet waren, stand im letzten Jahr Johannes Brahms im Mittelpunkt. Diesmal soll es um weltliche und geistliche Chormusik von Josef Rheinberger (1839-1901) gehen. Lange Zeit in München Organist, Hofkapellmeister bei Ludwig II. und Professor für Orgel und Komposition am Münchner Konservatorium, verstand Rheinberger sich bestens aufs Verfertigen schöner Musik, war einer der erfolgreichen Komponisten seiner Zeit und ist heute in der Chorpraxis neu beliebt.

Wegen der begrenzten Räumlichkeiten ist die Teilnehmerzahl auf rund 40 begrenzt. Tenorsänger und Bassisten sind ganz besonders willkommen.

Wer schon vor dem Wochenende anreisen oder länger bleiben möchte, sollte sich selbst mit der Brücke-Villa in Dresden wegen entsprechender Möglichkeiten in Verbindung setzen. (Telefon: 0351 433140, Fax 0351 43314133, e-mail: info@bruecke-most-stiftung.de). 

Übernachtungs- und Verpflegungspreise für das Chorwochenende:

Zimmer in der Brücke-Villa (Altbau, jeweils mit Etagenbad):
Einzelzimmer 86 € / Doppelzimmer 66 € pro Person incl. Frühstück für das gesamte Wochenende;

Zimmer im Gästehaus (Neubau, Zimmer mit DU/WC):
Einzelzimmer 100 € / Doppelzimmer 78 € pro Person incl. Frühstück für das gesamte Wochenende.

Natürlich ist auch eine Teilnahme ohne Unterkunft möglich.

Der Preis für Mittagessen und Abendbüffet in der Brücke-Villa beträgt 37 € für das gesamte Wochenende.

Anmeldungen für Unterkunft im Altbau oder Neubau der Brücke-Villa werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.
Der Organisationsbeitrag beträgt 15 €.

Probenplan:

Freitag, 9. Juni, 15.00 – 18.00 Uhr, 19.30 – 22.00 Uhr
Samstag, 10. Juni, 9.00 – 12.00 Uhr, 14.30 – 18.00 Uhr, 19.30 – 22.00 Uhr
Sonntag, 11. Juni, 9.00 – 12.30; Abreise nach dem Mittagessen.

Die Anmeldung erfolgt über den Link Anmeldung. Es wird auf jeden Fall eine Rückmeldung per E-Mail geben. In dieser Rückmeldung wird dann auch die Bankverbindung für die Überweisung der Teilnehmergebühren mitgeteilt.

Die Überweisungen sollten bitte bis zum Anmeldungs­schluss am 30. April 2017  Konto erfolgen. Aber auch danach sind Anfragen nach offenen Plätzen möglich.

Überweisung des Gesamtbetrags von

15 €     nur Organisationsbeitrag, keine Unterkunft, kein Essen,
52 €     Organisationsbeitrag plus Mittag-/Abendessen,
138 €   Organisationsbeitrag plus Übernachtung im Altbau (Einzelzimmer) plus Mittag-/Abendessen,
118 €   Organisationsbeitrag plus Übernachtung im Altbau (Doppelzimmer) plus Mittag-/Abendessen,
152 €   Organisationsbeitrag plus Übernachtung im Neubau (Einzelzimmer) plus Mittag-/Abendessen,
130 €   Organisationsbeitrag plus Übernachtung im Neubau (Doppelzimmer) plus Mittag-/Abendessen

jeweils pro Teilnehmer

 

Nachfragen zum Programm und zur Organisation sind über das Kontaktformular möglich.