Informationen

Auf der SCHMOCHTITZER CHORWOCHE VOM 25. JULI BIS 2. AUGUST 2020 werden werden „die drei großen B“ im Mittelpunkt stehen: Bach – Beethoven – Brahms.

Die endgültige Auswahl ist noch zu treffen. Von Johann Sebastian Bach wird es mit ziemlicher Sicherheit die Motette „Ich lasse dich nicht“ (BWV Anhang 159) sein, bei Brahms vermutlich die wundervolle Motette „Warum ist das Licht gegeben“ sowie Ecksätze aus dem Deutschen Requiem in der von Brahms selbst angefertigten „Londoner Fassung“ für Chor und vierhändiges Klavier.

Die genaue Ausschreibung mit alle Daten und das Anmeldeformular werden Anfang Februar 2020 eingestellt.